Drittelparität

Landschaftspflege im Landkreis Goslar vernetzt

Der Landschaftspflegeverband Goslar e.V. bietet den Akteuren in der Landschaftspflege im Landkreis Goslar einen runden Tisch, um gemeinsam und auf freiwilliger Basis Projekte umzusetzen und den Landschaftsschutz zukünftig ökologischer zu gestalten.

Gemäß der Drittelparität werden die drei Akteursgruppen Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz sowie der Kommunalpolitik im Vorstand gleichberechtigt vertreten.

Der LPV ist daher kein neuer, zusätzlicher Akteur oder Verwaltungsorgan sondern ein gemeinnütziger Verband für den Landkreis.

 

Gemeinsam, freiwillig, kooperativ, gleichberechtigt. Nur so kann mehr für alle erreicht werden.


Auf einen Blick!

v.l. Sabine Seifarth (stellv. Landrätin LK GS), Frank Doods (Umwelt-Staatssekretär), Dr. Holger Buschmann (Landesvorsitzender NABU Nds.) und Ralf Abrahms (Bürgermeister Stadt Bad Harzburg)

Eröffnung des NABU-Wildkatzen-Erlebniszentrums

29. 06. 2022: Zwischen Bad Harzburg und Torfhaus wurde gestern das Wildkatzen-Erlebniszentrum eröffnet [mehr]

Brielmaier Balkenmäher

Nasswiesen-Pflege am Rande des Harly

03. 06. 2022: Einsatz von Spezialmaschinen für Pflege von Nasswiesen [mehr]

Schutzgebietsfläche Schlackenhalde Bredelem bekommt neue hölzerne Einfassung

Schutzgebietsfläche Schlackenhalde Bredelem bekommt neue hölzerne Einfassung

11. 05. 2022: Schlackenhalde Bredelem mit neuer Abgrenzung [mehr]

[Weitere Meldungen]