Feuersalamander (©Mandy Henning-Hahn)Nickende Distel mit Rotwidderchen (©Susanne Heinrich)BannerbildSchlackenhalde Bredelem, Innerste (©Karl Könecke)Die Oker (©Varinia Lietsch)Schachbrettfalter auf Wiesenflockenblume (©Susanne Heinrich)Harzer Rotes Höhenvieh (©Susanne Heinrich)Die Oker (©Varinia Lietsch)Bärwurz (©Susanne Heinrich)Tauben-Skabiose (©Susanne Heinrich)Eiche, Gestütswiese (©Nicole Schwarzenberger)Feldgehölz (©Varinia Lietsch)Bergwiesen bei Hohegeiß (©Susanne Heinrich)
Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einweihung der umgesetzten Maßnahmen an der Bärenhöhle


Bild zur Meldung: © Jörg Kaspert, Harzer Panorama am Sonntag



Der Einladung zur Einweihung des Infotafelwerks sowie des neues Mundlochverschlusses folgten am 19.11.2021 Vertreter der Presse, des Landkreises, der Stadt und Stadtforst Goslar sowie weitere geladene Personen. Karl Könecke begrüßte die Anwesenden mit einigen einführenden Worten und übergab dann das Wort an Siegfried Wielert, der als Initiator die Hintergründe des Projektes beleuchtete und den historischen Rahmen des ehemaligen Schiefer-Abbaus darstellte.

 

Das neue Gitter wird den Fledermausschutz erheblich verbessern und das im Vorfeld der Höhle installierte Infotafelgewerk die Besucher umfassend informieren.

 

Lesen Sie hierzu den Presseartikel im Harzer Panorama am Sonntag vom 21.11.2021, von Jörg Kaspert (Harzer Panorama am Sonntag)

 

Presseartikel Harzer Panorama am Sonntag Titel

 

 

Presseartikel Harzer Panorama am Sonntag Text

 

 

Unser Dank geht an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich an die Förderer:

 

- Landkreis Goslar

- Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung

- Arbeitsgemeinschaft für Karstkunde im Harz e.V.