Schlackenhalde Bredelem, Innerste (©Karl Könecke)Die Oker (©Varinia Lietsch)Bergwiesen bei Hohegeiß (©Susanne Heinrich)Harzer Rotes Höhenvieh (©Susanne Heinrich)Tauben-Skabiose (©Susanne Heinrich)Bärwurz (©Susanne Heinrich)Feuersalamander (©Mandy Henning-Hahn)Feldgehölz (©Varinia Lietsch)Eiche, Gestütswiese (©Nicole Schwarzenberger)BannerbildDie Oker (©Varinia Lietsch)Nickende Distel mit Rotwidderchen (©Susanne Heinrich)Schachbrettfalter auf Wiesenflockenblume (©Susanne Heinrich)
Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Verband

Präambel des Landschaftspflegeverbandes Goslar e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit derzeit (Stand 01.06.2022) 41 Mitgliedern, dazu gehören 22 Institutionen (Organisationen der Land- und Forstwirtschaft, Naturschutzverbände, Städte, Gemeinden und der Landkreis Goslar) sowie 18 Einzelmitglieder und der Landrat des Landkreises Goslar als geborenes Mitglied.

 

Wir…

  • arbeiten mit den Kommunen, Landwirten und Naturschützern auf freiwilliger Basis zusammen
  • haben einen Vorstand, der gleichberechtigt mit diesen Interessengruppen besetzt ist (Drittelparität)
  • sind Partner bei der Umsetzung von Landschaftspflege- und Artenschutzmaßnahmen
  • orientieren uns an regionalen Besonderheiten und fördern den Erhalt einer vielfältigen Landschaft
  • vermitteln Kontakte und suchen den Konsens zwischen den Projektbeteiligten
  • sind ein verlässlicher Ansprechpartner im südöstlichen Niedersachsen bzw. Westharz
  • arbeiten getreu dem Motto: „Schützen durch Nutzen!“ und die örtlichen landwirtschaftlichen Betriebe sind dabei unsere Partner

 

Landschaftspflegeverbände wurden im Jahre 2009 vom Deutschen Bundestag als bevorzugte Umsetzungsorgane für Naturschutz und Landschaftspflege in § 3 des Bundesnaturschutzgesetzes verankert.

 

Das bieten wir Gemeinden, Städten und dem Landkreis:

  • Beratung in landwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Fragen und Betreuung von kommunalen Flächen
  • Umsetzung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen und deren langfristiger Pflege
  • Organisation von Naturschutzprojekten, die mit Ausgleichs- und Ersatzgeldern finanziert werden
  • Akquise von zusätzlichen Projektmitteln für Landschaftspflege (z.B. Stiftungen, Land, EU)
  • Förderung einer vielgestaltigen, touristisch wertvollen Landschaft

 

Das bieten wir land- und forstwirtschaftlichen Betrieben:

  • Vermittlung von Naturschutzbelangen und Unterstützung bei der Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen
  • Beratung und Begleitung bei der Teilnahme an staatlichen Agrarumweltmaßnahmen

  • Mittler zwischen den Interessen der Behörden und der Landnutzer

  • Erschließung zusätzlicher Einkommensquellen für eine umweltverträgliche Landbewirtschaftung

 

Das bieten wir Naturschutzverbänden:

  • Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten bei eigenen Maßnahmen und Projekten

  • Beratung bei Antragstellungen von Naturschutzprojekten

  • Erschließung von mehr Fördergeldern für Flächenpflege und Biotopschutz

  • Durchführung gemeinsamer öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen

 

Das bieten wir Bewirtschafter/innen von Streuobstwiesen:

  • Beratung zu Pflanzung, Pflege und Sortenwahl hochstämmiger Obstbäume

  • Unterstützung bei der Fördermittelbeschaffung für die Anlage und Pflege

  • Fortbildung durch Schnittkurse sowie Ausbildung zu lokalen Obstbaumwarten in Kooperation mit regionalen Akteuren

  • Unterstützung bei der Eintragung und Pflege des Niedersächsischen Streuobstwiesenkatasters

 

Das bieten wir Weidetierhalter/innen:

  • Unterstützung der IG Weidetierhalter im Landkreis Goslar

  • Unterstützung bei der Vernetzung von Weidetierhaltern

  • Bündelung ihrer Interessen und Vertretung gegenüber Politik und Verwaltung in Kooperation mit der IG

  • Organisation öffentlichkeitswirksamer und informeller Veranstaltungen

 

Das bieten wir der Region darüber hinaus:

  • Aufgreifen von Themen, die das Besondere der Region darstellen (z.B. Bergwiesenpflege, Fledermausschutz, Schwermetallrasen)

  • Öffentliche Veranstaltungen (Exkursionen, Feldrundfahrten), die Aktivitäten in der Landschaftspflege fördern

  • Zuarbeit bei der Einrichtung von Rundwanderwegen und Erlebnispfaden

  • Führungen und Fachexkursionen

 

Der DVL - unser überregionales Netzwerk:

Über unseren Dachverband, den Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL), existiert ein aktives bundesweites Netzwerk, wodurch für die etwa 150 Landschaftspflegeverbände vor Ort zahlreiche Vorteile entstehen:

  • Einzelne Landschaftspflegeverbände sind Ideen- und Kompetenzzentren in unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Das Wissen und die Erfahrungen werden über den DVL vernetzt

  • Erfahrungen aus der täglichen Umsetzungspraxis in den unterschiedlichen Landschaften Deutschlands werden gesammelt und rückgekoppelt

  • Der DVL arbeitet eng mit den relevanten Ministerien zusammen und vertritt die Interessen der Landschaftspflegeverbände bis nach Brüssel

 

Satzung des LPV Goslar